#getective mit Brian Jakubowski

Vom Übertragungswagen
zum autarken Camper

Wer bei dem Namen Brian an den Film denkt, klasse! Ist ein Meisterwerk und eine bewusst gewählte Verbindung. Immer mehr Menschen assoziieren mit dem Namen „Das Leben des Brian“ aber kurze, humorvolle Inhalte auf YouTube und Instagram. Dort hat sich Namensstifter Brian Jakubowski, bekannt geworden mit dem Kliemannsland, eine nennenswerte Präsenz in der der Social Media Welt aufgebaut. Seit Anfang des Jahres 2021 verfolgen seine Followers dort, wie Brian eigenhändig seinen Lieferwagen zum autarken Camper ausbaut.

Ja Moin.

Man muss nur wenige Videos und Inhalte von Brian gesehen haben, um zu wissen, dass die Verwandlung vom grauen Lieferwagen zum blauen Camper keine romantisierte, Insta Camper Van Conversion wird. Statt Lichterkette und Pastell gibt’s maßgeschneiderte Authentizität ohne Stehfreiheit. Was auf Anhieb nicht passt, wird nachjustiert. Das Motto: alles ungefiltert selbst machen. Es ist diese Art, die Subscribers und Followers am meisten an den Einblicken in Brians Leben lieben.

So wie Brian selbst ist auch sein Bus ein Quereinsteiger in die Social Media Welt. Ursprünglich ein Übertragungswagen soll der Mercedes-Benz Sprinter mit Sonderumbau, der Brian seit einigen Jahren als Lieferwagen treue Dienste leistet, dieses Jahr für mögliche Camping Trips ausgebaut werden. Auf der Agenda stehen Ausflüge am Wochenende und natürlich ein paar längere Reisen. Was für die meisten nach Freizeit klingt, ist im Leben eines Influencers aber Teil des Jobs. Unterwegs autark zu sein, heißt für Brian deshalb nicht nur, dass das Bier abends kalt ist, sondern vor allem, dass er ortsungebunden arbeiten kann.

Als Kreativer für seine eigenen Kanäle, freischaffender Fotograf und Social Media Manager für das Kliemannsland hat Brian einige Verbraucher, auf die er für seine tägliche Arbeit angewiesen ist. Damit Kamera, Handy, Laptop & Co jeden Morgen einsatzbereit sind, ist das elektrische Set-Up auf maximale Effizienz bei so wenig Platzverbrauch wie möglich ausgelegt.

Always look on the bright side of life

Damit der Liefer-Camper so autark wie möglich ist, soll das ganze Set-Up hauptsächlich mit Sonnenenergie versorgt werden. Auf dem Dach des Busses wurde deshalb ein 190 Watt Shingle Solar Modul von ECTIVE verbaut. Die neue SSP-Serie punktet mit einer ca. 10% höheren Flächenwirkung gegenüber herkömmlichen Solar Paneelen. Durch den Einsatz der Shingle-Technologie, bei der schmale Zellstreifen minimal überlappend miteinander verbunden werden, fangen die Module besonders im Halbschatten mehr Sonnenstrahlen ein im Vergleich zu anderen monokristallinen Solarmodulen. Damit ist mit einem Modul trotzdem genug Nennleistung auf dem Dach, um die ein oder andere Nachtschicht einzulegen.

Gespeichert wird die Sonnenenergie in einer ECTIVE LiFePO4 Lithium Batterie mit 100AH. Bei der Frage, welche Batterietechnologie für den Bus die richtige ist, war Platzersparnis der ausschlaggebendste Faktor. Im Gegensatz zu allen anderen Technologien liefern Lithium Batterien bis zu 95% nutzbaren Strom. Wo es zwei AGM brauchen würde, reicht eine Lithium für die gleiche Kapazität. 100AH reichen dabei locker aus, um die kreativen Verbraucher wie Kamera, Handy, Laptop & Co zu versorgen. Und wenn mal wieder etwas entgratet werden muss, dann schaffen Versorgungsbatterie und der CSI 10 Wechselrichter mit 1000 Watt das auch noch bis sich niemand mehr piksen kann.

Fest flexibel

„Muss ich das Ganze eigentlich fest verbauen? Eigentlich will ich alles flexibel haben, dass ich alles auch ohne großen Aufwand wieder aus- und umbauen kann.“ Eine für Team ECTIVE untypische Frage, die sofort typisch wird, wenn man bedenkt, wer der Fragende ist. Nach einer neuen Idee dauert es meistens nicht lange bis das nächste Projekt im Leben des Brian angegangen wird. Flexibel muss die Elektrik sein, um mithalten zu können im kreativen Alltag. Und das ist sie auch. Nichts muss permanent fest verbaut werden. Wenn es nicht mehr passt, wird nachjustiert.

Die nächsten Projekte können kommen.
Freie Fahrt voraus.

Weitere Links zum Entdecken:

Instagram - das.leben.des.brian

Youtube - Das Leben des Brian

Das Video zum Projekt - Schaut's euch an

Das Set-Up

ECTIVE MSP 190 Black Monokristallines Solarmodul 190W

MSP 190 Black

148,20 × 67,60 × 3,50 cm
189,52 €
inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung In Produktion, erwartet am 31.10.2021
Statt: 239,90 €
ECTIVE LC 100 12V LiFePO4 Lithium Versorgungsbatterie 100 Ah

LC 100 LFP

33,50 × 17,40 × 19,10 cm
916,22 €
inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung Auf Lager
Statt: 1.189,90 €
ECTIVE CSI 10 (CSI102) 12V Sinus Charger-Inverter...

CSI 10 Sinus Charger-Inverter 12V

43,00 × 15,00 × 7,50 cm
268,52 €
inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung In Produktion, erwartet am 10.11.2021
Statt: 339,90 €
ECTIVE RC3 Fernbedienung mit Ladestandsanzeige für...

RC3 Fernbedienung

7,50 × 5,50 × 2,50 cm
22,04 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand In Produktion, erwartet am 10.11.2021
Statt: 28,62 €
ECTIVE SC 20 SILENT Lüfterloser MPPT Solar-Laderegler für...

SC 20 SILENT

14,70 × 13,00 × 4,10 cm
92,29 €
inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung Auf Lager
Statt: 123,05 €
ECTIVE IR 140 KIT Trennrelais mit LED-Kontrollleuchten

IR 140 KIT

6,70 × 6,70 × 5,30 cm
74,92 €
inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung Auf Lager
Statt: 99,90 €

Mehr Abenteuergeschichten

Muriel & Julius
Muriel & Julius

Mut beweisen und träume in die Tat umsetzen — ein Jahr nach ihrem ersten Vanasubau fangen Muriel und Julius nochmal von vorne an [...]

Franzi & Dennis
Franzi & Dennis

Schon früh in ihrer Beziehung haben Franzi und Dennis festgestellt, dass sie beide davon träumen, einen Van auszubauen und auf Reisen zu gehen [...]