Nass-Batterien

Alles auf einen Blick

Serien im Vergleich

Serie

SC-Serie DC-Serie

Nennkapazität

90 - 110 Ah 90 - 260 Ah

Spannung

12 V 12 V

Zyklen bei 30% DOD

600 750

Zyklen bei 50% DOD

360 400

Zyklen bei 80% DOD

250 280

Zyklen bei 100% DOD

170 180

Gewicht

19 bis 26 kg 19 bis 58 kg

Nutzbare Kapazität

ca. 50% ca. 50 %
Anwendungen

- bedingt geeignet   - gut geeignet    - optimal geeignet - nicht geeignet
Der Klassiker zum günstigen Preis

Standard (Nass) Batterien

Der Klassiker zum günstigen Preis

Hauptvorteil der Nassbatterien von ECTIVE ist der günstige Anschaffungspreis. Der Elektrolyt im Batteriekern ist flüssig, weshalb die Batterie nur mit geringer Schräglage eingebaut werden darf. Der sichere Betrieb im Wohnmobil setzt daher den Anschluss eines Entlüftungsschlauchs zur Gasableitung voraus. Das Gehäuse ist geschlossen, aber nicht verschlossen, wie es typischerweise bei VRLA-Batterien der Fall ist. Tipp: Wenn du keine auslaufsichere und gasungsfreie Batterie benötigst, ist eine Nassbatterie die günstige Lösung. Moderne Nassbatterien sind wartungsarm und überzeugen mit solider Zyklenfestigkeit.