Solar-Module

Alles auf einen Blick

Serien im Vergleich

Serie

MSP MSP Black MSP Black S MSP Flex

Nennleistung

50 bis 160 Wp 50 bis 190 Wp 50 bis 190 Wp 100 bis 140 Wp

Nennspannung

16,7 bis 18,5 V 18,06 bis 19,88 V 36,17 bis 37,28 V 18,56 bis 20,88 V

Nennstrom

2,75 bis 8,79 A 2,67 bis 9,56 A 1,94 bis 5,10 A 4,79 bis 6,70 A

Zellentechologie

Monokristallin Monokristallin Monokristallin Sunpower Monokristallin

Anzahl der Zellen

33 bis 36 32 bis 64 64 bis 72 32 bis 36

Wirkungsgrad der Zellen

17,90 % 17,40 bis 19,90 % 18,97 bis 19,55 % 23,78 bis 25,93 %

Gewicht

3,80 bis 11,00 kg 3,40 bis 11,10 kg 4,10 bis 11,10 kg 10,50 bis 14,50 kg

Garantie

2 Jahre 15 Jahre 15 Jahre 5 Jahre

Die Kraft der Sonne

Sammeln und Nutzen

Die Kraft der Sonne

Ursprünglich für die Raumfahrt und Satelliten-Technologie entwickelt, zeichnen sich monokristalline Solarzellen durch einen signifikant höheren Wirkungsgrad aus. Mit Werten von 14-26 % übertreffen diese den Wirkungsgrad von polykristallinen Modulen mit 12-16 % deutlich.

Was im ersten Moment nach einem nur sehr geringen Mehrwert klingt, macht im Bereich der Solartechnologie einen enormen Unterschied aus. Denn diese höhere Effizienz macht sich unmittelbar dort bemerkbar, wo auf einer geringen Fläche ein möglichst hoher Ertrag erzielt werden soll. Bestes Beispiel: Das Dach deines Wohnmobils.

Gut geschützt

Sicherheit geht vor

Gut geschützt

Im Gegensatz zu herkömmlichen Paneelen vieler Hersteller werden ECTIVE Solarmodule von einer Sicherheitsglasplatte abgedeckt. Diese schützt das Paneel zuverlässig vor mechanischen Einflüssen (z. B. Hagelschlag). Die Anschlussdose auf der Rückseite der Module ist staubdicht und gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel geschützt (Schutzklasse IP65), denn auch wenn die Sonne die beste Freundin eines Solarmoduls ist, soll natürlich auch Regen deinen Paneelen nichts anhaben können.

Sofort benutzen

Einfach einbauen

Sofort benutzen

All unsere Solarmodule sind mit konfektionierten MC4-Steckverbindern ausgestattet. So kannst Du deine Module nach der Montage sofort problemlos anschließen und die Kraft der Sonne direkt für deine Zwecke nutzen.

MSP Black-Serie

Black is beautiful

MSP Black-Serie

Ausgesuchte Solarmodule der ECTIVE MSP Serie verfügen über einen schwarz eloxierten Aluminiumrahmen und eine schwarze Grundfläche. Dadurch werden Reflektionen vermindert und mehr Sonnenenergie absorbiert. Diese Modelle sehen also nicht nur besonders edel aus sondern verfügen bei identischen Abmessungen über noch mehr Leistung.

MSP Black S-Serie

Mehr Leistung - Mehr Ausbeute

MSP Black S-Serie

Mehr Leistung und noch mehr Ausbeute. So könnte man kurz und knapp beschreiben, wofür das S im Namen einiger ECTIVE Solarmodule steht. Bei diesen Modulen kommt die ECTIVE Advanced-Cell-Technology ins Spiel. Dahinter verbirgt sich eine innovative Weiterentwicklung der einzelnen Solarzellen, die in diesen Paneelen verbaut wurden.

  • Paneele der S-Reihe verfügen über 64 oder 72 einzelne Solarzellen, die auch parallel verbunden sind.
  • Bei den meisten Modellen entspricht dies der doppelten Anzahl von Zellen bei identischer Paneel-Größe.

Wozu das Ganze? Mit Hilfe dieser Zellen-Technologie erhöht ihr die Ausbeute der Sonnenenergie zu Zeiten, in denen Teile eures Solarmoduls im Schatten oder Halbschatten liegen!

Von vielen unseren Kunden wissen wir nur zu gut, dass sie es lieben, mit ihrem Camper genau dort zu stehen, wo die Aussicht am schönsten ist. Und das ist nicht immer in der prallen Sonne. Der Baum unter dem ihr euer Wohnmobil parkt, wirft im wahrsten Sinne des Wortes kein gutes Licht auf die Solarmodule auf dem Dach eures Gefährts. Genau in diesen Situationen, spielen die S-Modelle unserer Solarmodule ihre Stärke aus. Die erhöhte Anzahl und die veränderte Schaltung der Module führen bei einer Teilabschattung oder ungünstigen Wetterverhältnissen daher zu einer höheren Leistungsausbeute eurer Solaranlage. Clever, oder?

MSP Flex-Serie

Flexibel und leicht

MSP Flex-Serie

  • Flexibel und gleichzeitig stabil dank Aluminiumkern
  • Anschlussdose auf der Vorderseite ermöglicht noch mehr Flexibilität bei der Montage
  • Monokristalline Solarzellen für deutlich höheren Wirkungsgrad
  • Lichtdurchlässige strukturierte ETFE-Beschichtung für verstärkten Schutz

Bei unserer MSP FLEX-Serie ist der Name Programm. Die Trägerplatte dieser Solarmodule hat eine Stärke von grade einmal drei Millimetern und besteht aus einem mit Kunststoff ummantelten Aluminiumkern. Daraus ergibt sich eine enorme Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität.

Mit diesen flexiblen Modulen nutzt Du zukünftig auch bislang ungenutzte gewölbte Flächen deines Campers voll aus. Auch auf Booten gibt es eine Vielzahl von Flächen, die mit starren Rahmen-Modulen nur schwer oder gar nicht bestückt werden können. Durch ihre Biegsamkeit von bis zu 30 Grad passen sich die FLEX- Modelle von ECTIVE den Rundungen und Wölbungen deines Fahrzeugs perfekt an. Übrigens nutzen viele Kunden diese Module auch sehr gerne an Balkongeländern. Wäre das vielleicht auch was für dich?