Ohne Batterien geht nichts. Sie speichern Energie und geben sie bei Bedarf schnell und zuverlässig wieder ab. Zugleich soll eine Batterie sicher und langlebig sein und die vielfältigsten Anforderungen erfüllen.

Versorgungsbatterien

Ohne Batterien geht nichts. Sie speichern Energie und geben sie bei Bedarf schnell und zuverlässig wieder ab. Zugleich soll eine Batterie sicher und langlebig sein und die vielfältigsten Anforderungen erfüllen.

Lithium-Batterien

Versorgungsbatterien

Lithium-Batterien

Von Lithium- oder Lithium-Ionen-Batterien hast Du sicher schon einmal gehört. Diese Bezeichnung ist allerdings lediglich der Überbegriff für eine Vielzahl von Batterie-Typen. Es gibt Dutzende Elektroden-Materialien, die miteinander kombiniert werden können. Dies wiederum führt zu unterschiedlichsten Eigenschaften einer Lithium-Batterie.

  • Eine Lithium-Batterie ersetzt bis zu zwei herkömmliche Batterien − bei identischer Größe
  • Konstante gleichbleibende Leistung über nahezu den gesamten Entladezeitraum
  • Bis zur doppelten Kapazität gegenüber einer herkömmlichen Batterie nutzbar
AGM-Batterien

Versorgungsbatterien

AGM-Batterien

Batterien mit der sicheren AGM-Technologie sind auslaufsicher und wartungsfrei. Die Blei-Vlies-Technologie verhindert, dass Batteriesäure bei Bewegung ausläuft.

  • Geringe Selbstentladung
  • Unempflindlich gegenüber Tiefenentladung
  • Hohe Zyklenfestigkeit
  • Unempfindlich gegenüber Stößen und Erschütterungen
Gel-Batterien

Versorgungsbatterien

Gel-Batterien

Die Gel-Batterien sind vom Aufbau herkömmlichen Nassbatterien sehr ähnlich. Der Unterschied besteht beim Elektrolyt, welches gelförmig ist.

  • Warungsfreie Nutzung
  • Sehr lastresistent für häufiges be- und entladen
  • Vollverschlossen und gasungsfrei
Nassbatterien

Versorgungsbatterien

Nassbatterien

Die Standard-Batterie unter den Versorgungsbatterien. Ideal für Kunden, welche keine gasungsfreien oder auslaufsicheren Batterien benötigen.

  • Günstige Anschaffungskosten
  • Solide Zyklenfestikeit
  • Sehr wartungsarm